• Willkommen bei Automaster GmbH

  • AUTOMASTER DRIVES YOUR BUSINESS

NEWS

07.01.2024  Wo drückt der Schuh im Schweizer Automobil Gewerbe

Im Headliner des AGVS zum Tag der Schweizer Garagisten kann man lesen:
Unsere Branche durchläuft einen tiefgreifenden Wandel – das ist uns allen klar. Die Frage ist nur: Was ist der richtige Umgang damit, und was heisst dies für die einzelne Garagistin und den einzelnen Garagisten? Aus diesem Grund stellen wir den kommenden 18. «Tag der Schweizer Garagen» diesmal unter das Motto «Innovation trifft Garage». Zusammen wollen wir die Frage klären, wie unsere Branche erfolgreich in die Zukunft fährt.


Wir von Automaster möchten hierzu einige seit längerem bekannte Überlegungen einbringen. Heute bildet der Aftersales, das stabile Rückgrat der Schweizer Garagisten. Aber auch hier zeigen sich Wolken am Himmel.
• Elektrofahrzeuge führen zukünftig zu Umsatzeinbussen im Servicegeschäft
• Personalmangel bremst den Werkstattservice aus
• Fehlende Ersatzteile führen zu Kostenexplosionen
• Es wird nicht mehr wirklich repariert, sondern als Modul getauscht.
   Dadurch verschiebt sich der Umsatz in den Teilebereich und damit einen Grossteil der Marge zum Hersteller
• Es fehlen Strategien, um Fahrzeuge nach Ablauf der Herstellergarantie in den Markenwerkstätten zu halten
• Viele Mängel werden nur noch per Software-Update behoben
• Immer grössere Inspektionsintervalle führen zum immer selteneren Kundenkontakten
• Das Teile- und Zubehörgeschäft wandert immer stärker in Online-Shops ab

Nutzen Sie den Tag des Schweizer Garagisten, um mit Ihren Branchenkolleginnen und -kollegen den Erfahrungsaustausch zu suchen, sich inspirieren zu lassen und neue Erfolgsrezepte mit nach Hause zu nehmen.

Viel Spass

Ihr Automaster Team

Mehr News
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz